Mittwoch, 20. Mai 2020

Bjön hat sein erstes Buch geschrieben!

Einer der besten Freunde von Max Torrt hat sein eigenes erstes Buch geschrieben. In diesem Buch geht es um das Leben und die Sichtweise aus der Perspektive von Bjön. Im Grunde ist es ein Motivationsbuch der anderen Art. Ein Buch über Persönlichkeitsentwicklung mit einer gewaltigen Priese Humor und Comedy. Natürlich ist die Sprache ganz nach Bjöns Manier und Fans unserer "Max Torrt"-Serie werden nicht zu kurz kommen. Aber auch jeder, der sich mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung auseinandersetzen will, ist bei dem Buch goldrichtig.

Bjön Kaufmann: Ansichten eines Klassenclowns

Jetzt bestellen als e-book oder Print


Dienstag, 21. April 2020

Anekdote zur Steigerung der Arbeitsmoral

Eine kleine Geschichte von mir, die mich ein wenig motiviert hat:

Anekdote zur Steigerung der Arbeitsmoral


Es war einmal ein Millionär, der döste in der Sonne. Da kam ein Tourist vorbei und knipste mehrere Fotos. Weil der blöde Fotoapparat so laut war, wurde der Millionär wach. Er fragte, warum sein blöder Apparat so laut sei. Der Tourist antwortete darauf, dass er immer noch den alten Fotoapparat von seinem Vater hatte. Schließlich müsse er sparen und könne sich keine Digitalkamera leisten. Schließlich habe er große Träume und für die müsse er sparen. Der Millionär lehnte sich herüber zu dem Touristen und fragte, wie denn seine Träume aussähen. Der Tourist antwortete, dass er eine Firma gründen wolle in einem Bereich, der ihn wirklich interessiere. Er wolle richtig viel Arbeit und Herzblut hineinstecken und sein Leben sinnvoll nutzen. Nun, sagte der Millionär, wie viel habe er denn schon geschafft? Der Tourist antwortete, dass er plane, seine Träume zu verwirklichen, wenn er sich wirklich sicher sei, dass die Idee tragfähig ausgearbeitet sei. Er wisse aber noch nicht, wann dieser Zeitpunkt käme. Der Millionär schaute aufs Wasser und sagte, wann denn der richtige Zeitpunkt sei. Der Tourist kannte keine Antwort auf diese Frage. Da erzählte der Millionär von der Geschichte, wie er mit nur einhundert Euro ein großes Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern aufbaute und seine Träume nicht nur wahrmachte, sondern jeden Tag lebte. Er meinte, man müsse nur anfangen. Der Tourist nickte, bedankte sich für das Gespräch und verließ den Strand. Der Millionär schaute ihm hinterher und fragte sich, wie sich dieser Lappen überhaupt einen Urlaub leisten konnte.


https://www.e-stories.de/view-kurzgeschichten.phtml?47580

Sonntag, 12. April 2020

Sonntag, 5. April 2020

Samstag, 21. März 2020

Einladung zum ersten Winklerstadtmarathon

In diesem Jahr sind leider sehr viele Stadtläufe wegen der aktuellen Situation abgesagt oder verschoben worden. In Winklerstadt hingegen findet der erste Winklerstadt Marathon wie geplant statt. Und du kannst dabei sein!

Wenn du beim Winklerstadtmarathon dabei bist, bekommst du dein persönliches Finisher Foto im Max Torrt-Stil, deine Urkunde und außerdem einen Statisten-Auftritt in der neuen Max Torrt Folge Mitte Mai.

So machst du mit:
Poste dein Lauffoto (entweder beim aktiven Laufen oder einfach dich in deinem Sportoutfit) mit dem Hashtag

#irunwinklerstadt

auf instagram oder schick uns das Foto an maxtorrt (at) gmx.de
Deine Urkunde und das Finisher Foto bekommst du über eine Instagram-Direktnachricht (von dem Account @maxtorrt) oder per Mail zugeschickt.

Teilnahmeschluss ist der 28. März 2020!

Die Teilnahme am Winklerstadt Marathon ist komplett kostenlos!


Folgende Nutzungsrechte hast du mit der Urkunde und deinem Finisher Foto:
Du darfst:
  • Die Bilder auf allen Sozialen Medien hochladen und teilen
  • Die Bilder zu nicht-kommerziellen Zwecken auf andere Datenträger, Websites oder ähnlichem abspeichern und teilen
  • Die Bilder zum privaten Gebrauch ausdrucken (lassen)
  • Die Bilder zur Promotion deiner Eigenen Website oder deiner eigenen Produkte verwenden
 Du darfst nicht:
  • Die Bilder gewinnbringend weiterverkaufen
  • Die Bilder als Hauptprodukt (z.B. als T-Shirt Design o.ä.)gewinnbringend verkaufen

Hinweise zum Datenschutz:
Bei der Aktion "Winklersdtadt Marathon" werden folgende Daten von dir erhoben:
  • Dein Name (voll oder Pseudonym)
  • Deine Laufzeit
  • Dein eingesendetes Foto
Dein Name, deine Laufzeit (und ggf. dein eingesendetes Foto) werden temporär auf auf einem Lokalen PC am Standort München zur Bearbeitung abgespeichert. Alle Daten werden spätestens zum 31 Mai 2020 von dem Laufwerk entfernt. Solltest du die Löschung vorher wünschen, kannst du uns gerne per Mail darauf aufmerksam machen (maxtorrt at gmx.de). Die Löschung wird schnellstmöglich durchgeführt.

Unsere vollständige Datenschutzerklärung findest du unter dem obigen Reiter "Impressum/Datenschutz".

Sonntag, 15. März 2020

The (not so desperate) housewife

Jetzt habe ich ein weiteres sehr interessantes Video. Meinen Comedy Clip "The (not sodesperate) housewife" habe ich im Jahr 2010 begonnen. Weil ich mich anderen Projekten zugewandt habe, bin ich erst 2020 dazu gekommen, dieses Projekt weiterzuführen. Nach 10 Jahren in Produktion präsentiere ich euch jetzt mein neuestes Video:



Today I have another interesting video for you. My comedy video "the (not so desperate) housewife started production in 2010. After I focused on other videos I nearly forgot this video. Ten years later I finally finished the video and uploaded it: